Home - Startseite
Wirtschaftschule KV Wetzikon

Lehrgänge > HR-Fachfrau / HR-Fachmann mit eidg. FA



Kursziel
Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung, welche Sie berechtigt den Titel "HR-Fachfrau/-mann, eidg. Fachausweis" zu tragen. Sie erwerben Kenntnisse in Personalwerbung, -se-lektion und -anstellung, Entlöhnung, Coaching, Betreuung und Entwicklung der Mitarbeitenden, betriebliches Sozialwesen, Arbeitsvertragsrechts und internationales HR-Management, Personalberatung oder Personalvermittlung. Sie können organisatorische und betriebspsychologische Probleme lösen.

Teilnehmer
Personen mit Einfühlungsvermögen, Verständnis für andere Menschen, Anpassungsfähigkeit und charakterlicher Integrität, Entschluss- und Durchsetzungskraft sowie pädagogischem Geschick, um flexibel, aber zielbewusst und mit Sinn für Realität andere Menschen im Personalbereich eines Unternehmens richtig führen zu können.

Zulassung eidg. Prüfung
Es gelten die Prüfungsordnung sowie Wegleitung über die Berufsprüfung für HR-Fachfrau und HR-Fachmann vom 9. März 2015, Ausgabe 2017, wie folgt:

Sie besitzen einen Fähigkeitsausweis einer abgeschlossenen Berufslehre von mindestens dreijähriger Ausbildungszeit oder einen gleichwertigen Ausweis. Zudem verfügen Sie über einen der folgenden Ausweise:

• Erworbenes Zertifikat „SB Personalwesen edupool.ch oder Zertifikat „Personalassistent/in“ (Trägerschaft: HR Swiss, Kaufmännischer Verband Schweiz, SAV, VPA, VSAA).

• Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ), gymnasiale Maturität, Fachmaturität, Fachmittelschulausweis oder gleichwertiger Abschluss.

Für die Zulassung zu der eidg. Prüfungen müssen vor Prüfungsbeginn zusätzlich folgende Punkte erfüllt sein:

Zusätzlich für die Fachrichtung A:
- 4 Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidg. Fähigkeitszeugnis oder mind. gleichwertigem Abschluss, davon mindestens 2 Jahre HR-Praxis

Zusätzlich für Fachrichtung B:
- Gleiche Grundbedingungen wie A, davon mindestens 2 Jahre AVIG Vollzugs-Praxis

Zusätzlich für Fachrichtung C:
- Gleiche Grundbedingungen wie A, davon mindestens 2 Jahre HR-Praxis, wovon mindestens 1 Jahr Praxis in der privaten Personalvermittlung und -verleih

Wer nicht über eine Grundausbildung, aber längere Berufserfahrung verfügt, kann eine Ausnahmebewilligung beantragen. Weitere Information unter www.hrpruefungen.ch und www.examen.ch

Es gibt keine zeitliche Beschränkung bezüglich der Gültigkeit der Zertifikate.

Kursbeginn
Montag, 20. August 2018

Dauer
2 Semester

Unterrichtszeiten
Montag und Mittwoch 18.00 - 21.15 Uhr (4 Lekt.)
teilweise Samstagvormittag 08.05 - 11.30 Uhr (4 Lekt.)

Kursgeld
Fr. 8'900.-- (Preisänderungen vorbehalten)

Neuregelung für Unterstützungsbeiträge durch den Bund
Ab dem 1. Januar 2018 tritt die neue Finanzierung der Vorbereitungskurse für eidgenössische Prüfungen – Berufsprüfung/Fachausweis und höhere Fachprüfung/Diplom – in Kraft. Hier erfahren Sie, ob Sie finanzierungsberechtigt sind und wie Sie die Rückerstattung von Kursgebühren beantragen können.

Weitere Informationen:
Bundesinfo
KV Schweiz

Lehrmittel
ca. Fr. 500.--

Prüfungsgebühr
Fr. 1'000.-- (Wird direkt von der HR-Trägerschaft in Rechnung gestellt; Änderungen vorbehalten)

Anmeldefrist
bis spätestens Samstag, 30. Juni 2018

Orientierungsabende
Dienstag, 6. Februar 2018, 19.00 Uhr
Mittwoch, 4. April 2018, 19.00 Uhr
Mittwoch, 6. Juni 2018, 19.00 Uhr